Rezept für Gewürzkuchen vom Blech:

Zutaten für ein Backblech

  • 1000 g Mehl
  • 500 g Rübensirup
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 ml Milch
  • 125 g Butter
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 4 Eier
  • 150 Puderzucker
  1. Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.
  2. Weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
  3. Eier, Milch, Rübensirup, Lebkuchengewürz unterrühren.
  4. Backpulver und Mehl dazugeben und verrühren, sodass eine homogene Masse entsteht.
  5. Bitte zum backen ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und einen Backrahmen verwenden.
  6. Die Backzeit beträgt ca. 40 Minuten.
  7. Einige Zeit abkühlen lassen. Den Puderzucker mit etwas Wasser oder Zitronensaft zu einem Guss verrühren und den Kuchen damit bestreichen
  8. Sobald der Guss getrocknet ist, kann der Kuchen geschnitten werden.

 

Rezept für unseren Winzerglühwein:

Zutaten für ca. 6 Portionen

  • 2 Flaschen Dornfelder trocken (Bestellbar in unserem Shop)
  • 2 Orange bio
  • 3 Zimtstangen
  • 5 Nelken
  • 6 EL brauner Zucker
  • 2 Prisen Kardamom
  1. Orangenzesten abreiben und Orange in Scheiben schneiden.
  2. Zesten und Orangenscheiben mit Rotwein, Zucker, Zimtstangen und Nelken erhitzen, aber nicht kochen. Abgedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Durch ein Sieb abgießen, Kardamom hinzugeben und servieren.

 

Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.