Zutaten für 2 Personen:
7 Stangen weißer Spargel
250 g Penne
200 g Cocktailtomaten
1 EL Zucker
2 TL Öl zum anbraten
1 Bund Bärlauch
60 g Pinienkerne
60 g Parmesan
ca. 120 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Rinderfiletsteaks
Bärlauch waschen, trocken tupfen und die Stiele abschneiden.

  1. Pinienkerne gold-braun in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  2. Bärlauch, Pinienkerne, Parmesan, Olivenöl mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spargel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Nudeln nach Anleitung al dente garen.
  6. Spargel in einer Pfanne mit Öl und Zucker karamellisieren und im eigenen Saft bissfest garen.
  7. Rinderfilet in Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Nach dem anbraten die Temperatur zurücknehmen und je nach gewünschtem Gargrad ziehen lassen.
  8. Die Cocktailtomaten zum Spargel geben und kurz erwärmen.
  9. Spargel, Cocktailtomaten und die Bärlauch-Pesto unter die Nudeln heben.
  10. Rinderfilet in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Nudeln und Rinderfilet auf einem vorgewärmten Teller anrichten.

Wir empfehlen dazu unsere Riesling Spätlese Alte Reben trocken Jahrgang 2018!!

Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.